menu

Das Leben ein Tanz (118 Min – FSK: ab 12J.)

Mit dem französischen Erfolgshit DAS LEBEN EIN TANZ inszeniert der Ausnahmeregisseur Cédric Klapisch erneut eine warmherzige Geschichte über die verschlungenen Pfaden des Lebens und der Liebe. Das vielschichtige Werk hat in Frankreich bisher über 1,3 Millionen Besucher in die Kinos gelockt und ist ab Oktober 2022 endlich im Capitol Kino zu sehen!

Die 26-jährige Élise (Marion Barbeau) hat eine vielversprechende Karriere als Balletttänzerin vor sich. Doch als sie sich bei einem Sprung auf der Bühne schwer verletzt, zerbricht alles, wofür sie jahrelang gearbeitet hat. Stück für Stück muss Élise ihr Leben neu zusammensetzen und lernen, das Vergangene hinter sich zu lassen. Ihr Weg führt sie von Paris in die Bretagne, zu neuen Freunden, einer neuen Liebe und der Freiheit, endlich das zu tun, wofür ihr Herz schlägt. Und sie erkennt dabei, dass nur eins wirklich zählt: Das Hier und Jetzt.

Der Erfolgshit 2022 aus Frankreich kommt ins Capitol Kino!
Ein Film über Höhen und Tiefen, das Zerplatzen von Träumen und darüber, dass das Schlimmste, was einem passieren könnte, am Ende vielleicht das Beste ist. Inspirierend und warmherzig mit der französischen Tänzerin Marion Barbeau in der Hauptrolle sowie Pio Marmaï („Der Wein und der Wind“) und François Civil („Einsam Zweisam“). Für die Musik des Films zeichnen sich der israelische Choreograf, Tänzer und Komponist Hofesh Shechter und der französischer Musiker Thomas Bangalter verantwortlich.

Der Nachname (90 Min – FSK: ab 0J.)

Preview am Mittwoch, 19.10.2022 um 20:15 Uhr
* Ab Do., 27.10.2022 täglich *
Weitere Infos und Tickets >HIER<

Es hätte ein harmonisches Familientreffen werden sollen. Doch kaum sind das Ehepaar Stephan (Christoph Maria Herbst) und Elisabeth (Caroline Peters) mit den frisch gebackenen Eltern Thomas (Florian David Fitz) und Anna (Janina Uhse) auf Lanzarote eingetroffen, brechen in der Familie Böttcher neue Konflikte auf. Nicht nur erkennen Thomas und Elisabeth ihr geliebtes Familiendomizil kaum wieder, viel schlimmer noch: Ihre Mutter Dorothea (Iris Berben) und Adoptivsohn René (Justus von Dohnányi) haben ihre Beziehung auf der kanarischen Insel in jeder Hinsicht vertieft und verkünden ihren Kinderwunsch! In diversen Allianzen wird heftig über komplizierte Erbfolgen, unmögliche Schwangerschaften und das moderne Verständnis von Familie gestritten – wobei die Sonne Spaniens, die Reize einer jungen Gärtnerin und die Wirkung von Haschkeksen die Situation immer weiter eskalieren lassen…

Leinwand – Lyrik – Special: Black Pirate Poetry (115 Min – FSK: ab 12J)

Ralph Turnheim & Geigerin Jenny Lippl LIVE:
Black Pirate Poetry – NUR am Di., 25.10.2022 um 20:00 Uhr

THE BLACK PIRATE (1926) ist der erste, komplett in Farbe gedrehte Hollywood-Blockbuster. Kinoerzähler Ralph Turnheim und Geigerin Jenny Lippl vertonen das schillerndste Meisterwerk der Stummfillmära LIVE bei uns im Capitol Kino USH – Lohhof…! Tickets ab sofort >HIER<

Vor und hinter der Kamera agierte der größte Hollywoodstar seiner Zeit: Douglas Fairbanks. Alle Piraten-Mythen, die seit Jahrhunderten die Fantasien der Menschen anregen, sollten in diesem gigantischen Werk ihren Platz finden. Den bunten Seemansgarn wollte Fairbanks in Farbe drehen oder gar nicht. Doch 1926 waren Farbfilme praktisch noch völlig unerforschtes Terrain. Fairbanks wagte das Abenteuer und produzierte den ersten Farbfilm Hollywoods. Die Publikumsmassen strömten begeistert die Kinos. Heute scheint dieser Meilenstein fast vergessen, doch Filmproduktionen bedienen sich noch immer an Douglas Fairbanks reicher Schatzkiste.

Das aus Wien stammende Duo Lippl & Turnheim hebt dieses prächtige Juwel der Stummfilmära aus der Versenkung. Jenny Lippls Geigenbogen streicht elegisch bis wild über die Saiten, frei von Notenblättern und in gefühlvoller Harmonie mit den verträumten Bildern auf der Leinwand.

Ralph Turnheim erweckt mit seiner Stimme, seinem entermesserscharfen Witz und wogenden Reimen brutale Piratenkapitäne genau so zu neuem Leben wie unschuldige Prinzessinnen, die bangend auf ihren Retter warten. Dieser Retter – ihr wisst es – kann nur einer sein: Der ‚schwarze Pirat‘. Freut euch auf den aufregendsten und lustigsten Kinoabend aller sieben Weltmeere!

Die Mucklas und wie sie zu Pettersson und Findus kamen (81 Min – FSK: ab 0J.)

So wie Fische das Wasser zum Leben benötigen, brauchen die Mucklas Chaos und Durcheinander. Da die Menschen im Laufe der Jahrhunderte immer mehr Ordnung schufen, sind die Mucklas heute fast vollständig ausgestorben. Nur noch ein kleiner Stamm lebt seit Generationen im nostalgischen und chaotischen Kramladen von Herrn Hansson. Dort wird die harmonische Unordnung der Mucklas jedoch in ihren Grundfesten erschüttert, als der Laden einen neuen Besitzer bekommt. Der Nachmieter ist nämlich ein 100-prozentiger Ordnungsfanatiker und dazu auch noch ein Kammerjäger, der seinen kleinen Untermietern den Kampf ansagt. Um ein neues Zuhause für ihren Stamm zu finden, begeben sich die kleinen Mucklas Svunja, Tjorben und Smartö auf eine abenteuerliche Reise. Dabei wachsen sie nicht nur über sich selbst hinaus, sondern lernen auch, was Zusammenhalt, Freundschaft und Vertrauen bedeutet.

DIE MUCKLAS UND WIE SIE ZU PETTERSSON UND FINDUS KAMEN ist die Vorgeschichte zu der international erfolgreichen „Pettersson & Findus“-Filmreihe von Tradewind Pictures, die in bewährter Tradition als Realfilm mit animierten Charakteren realisiert wurde. Das pfiffige Familienabenteuer mit den Figuren aus den Geschichten von Sven Nordqvist inszenierte erneut Ali Samadi Ahadi, zusammen mit Markus Dietrich als Co-Regisseur. In den menschlichen Hauptrollen standen Uwe Ochsenknecht, Christine Urspruch und André Jung vor der Kamera. Ein Wiedersehen gibt es mit Pettersson-Darsteller Stefan Kurt und Marianne Sägebrecht als Beda.

Das Leben ein Tanz (118 Min – FSK: ab 12J.)
Ab Do., 06.10.2022 NEU bei uns...! *Auch OmU*
Der Nachname (90 Min – FSK: ab 0J.)
Preview am Mi., 19.10.2022 um 20:15h * Ab Do., 27.10.2022 täglich *
Leinwand – Lyrik – Special: Black Pirate Poetry (115 Min – FSK: ab 12J)
Ralph Turnheim & Jenny Lippl LIVE: Black Pirate Poetry - Di., 25.10.2022
Die Mucklas und wie sie zu Pettersson und Findus kamen (81 Min – FSK: ab 0J.)
Ab Do., 27.10.2022 NEU im Kinderkino und Ferienprogramm...!