menu

Welcome to Sodom – Dein Smartphone ist schon hier (96 Min – FSK: ab 6J.)

4. Februar 2019 |

Welcome to Sodom – Dein Smartphone ist schon hier
NUR am Do., 21.03.2019 um 19:00 Uhr
(In Kooperation mit Bund Naturschutz & Die Grünen USH; Mit Einführung, Gastvortrag und Filmgespräch)

(Kartenvorverkauf und Reservierungen ab sofort möglich – direkt im Kino oder gleich online unter http://www.capitol-lohhof.de/programm-tickets/)

Der Dokumentarfilm „Welcome to Sodom“ lässt die Zuschauer hinter die Kulissen von Europas größter Müllhalde mitten in Afrika blicken und portraitiert die Verlierer der digitalen Revolution. Dabei stehen nicht die Mechanismen des illegalen Elektroschrotthandels im Vordergrund, sondern die Lebensumstände und Schicksale von Menschen, die am untersten Ende der globalen Wertschöpfungskette stehen. Die Müllhalde von Agbogbloshie wird höchstwahrscheinlich auch letzte Destination für die Tablets, Smartphones und Computer sein, die wir morgen kaufen!

Eine alternative zur Verwertung von Elektroschrott wird uns Rudolf von Stokar, Geschäftsführer der Reco-E, in einem kurzen Vortrag vor dem Film aufzeigen. Seine Firma hat sich auf das Recyceln von Elektroschrott spezialisiert. Die wertvollen Rohstoffe, die in Computern, Smartphones und sonstigen Elektrogeräten enthalten sind, werden durch ein innovatives Verfahren nahezu vollständig wiederverwertet. Die Besonderheit: es bleibt kein Abfall zurück, der als Sondermüll entsorgt werden müsste. Bisherige Verfahren verbrennen den Schrott und versuchen aus der entstandenen Schlacke die Edelmetalle, z.B. Gold, herauszulösen. Dabei werden häufig Quecksilber oder Zyanid, die extrem giftig und umweltschädlich sind, eingesetzt. Reco-E ist es gelungen ein nahezu 100% biologisches Verfahren aufzusetzen, das zusätzlich zum Umweltschutz auch noch bessere Ergebnisse in der Ausbeute ermöglicht. Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag und einen Film, der zum Nachdenken anregt.